Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Pfadfinder: Projekt Zeitensprünge

Kurz vor den Sommerferien kam die freudige Botschaft, dass die Jury für die Jugendgeschichtsprojekte aus dem Programm „Zeitensprünge" unser Projekt mit dem obigen Thema ausgewählt hat! Nun sind wir ganz aktiv und suchen nach Dokumenten, Fotos und Zeitzeugen, die etwas mit der Geschichte der alten Schule Wandlitz (Breitscheidstraße 21) vornehmlich zwischen 1945 und heute in Verbindung bringen können. Die ersten Kontakte mit Nachbarn haben wir bereits geknüpft. Am Ende steht dann hoffentlich eine tolle Ausstellung oder ein Theaterstück, welches auf dem Jugendgeschichtstag in Potsdam im Juni präsentiert wird.
Aber auch auf dem Museumsund Erntefest und auf Gemeindeveranstaltungen möchten wir zeigen, was wir alles über die ja bald 200jährige Geschichte der Gebäude herausgefunden haben. Wer also alte Dokumente oder Informationen für uns hat, melde sich bitte!
Ein kleiner Blog ist auch eingerichtet (alteschulewandlitz.jimdo.de) und berichtet über unseren Fortschritt. Im Sommer waren wir auf dem wirklich tollen Bundeslager in Wittenberg. Wir konnten dort neue Kontakte knüpfen und an einem vielfältigen Programm und Lagerleben teilhaben.
Wer Lust hat, kann uns auf dem Ad- | ventsmarkt am 9.12.2017 in Basdorf besuchen - dort gibt es ein wärmendes Feuer, Bastelangebote und nette Gespräche...
Unseren Bienen geht es gut, sie haben nun genügend Futterreserven für den Winter und sind auch gegen die hartnäckige Varroamilbe mit Ameisensäure behandelt worden. Wer bei uns ab dem Frühjahr mit imkern will, ist herzlich-willkommen.
Jan- Vincent Barentin

Letzte Änderung am: 27.02.2018