Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Märchen neu erzählt

25.08.2020

Heute gibt es mal wieder ein Thema für Kinder... natürlich auch für Eltern, Großeltern und Interessierte:

Mir geht es öfters so, dass ich mich über Märchen oder Geschichten ärgere, die ich meinen Kindern vorlese. Die Geschlechterrollen sind zum Teil so altmodisch verteilt, dass ich sie meinen Kindern nicht beibringen möchte. Leo Lausemaus will zum Beispiel keine Schwester, weil man mit der nicht Fußball spielen könne. Oder die Stiefschwestern von Aschenputtel werden einfach nur als hässlich beschrieben, anstatt auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen. Demgegenüber müssen Prinzessinnen hübsch sein und auf ihren Retter warten.

Als ich neulich mit Freunden darüber sprach, empfahlen Sie mir diese Webseite Fairy Tales Retold, die Märchen umschreibt. Aus einer hübschen Prinzessin wird dann zum Beispiel eine mutige Prinzessin. Auf der Webseite wird beschrieben, dass schon ein Wort den kompletten Inhalt verändern könne.

So mache ich es bisher auch. Beim Lesen lasse ich Worte weg oder verändere sie so, dass es mir leichter fällt, sie vorzulesen. Natürlich ist es auch schön, eine schon umgeschriebene Geschichte vorlesen zu können.

Heute kam das bestellte Buch mit der Post und ich freue mich schon es meinen Kindern vorzulesen. Wenn Sie es auch einmal ausprobieren möchten, verborge ich das Buch gerne :-)