Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Upcycling für Advent

23.11.2020

Kürzlich haben wir mit unseren Kindern kleine Lichterhäuschen aus alten Milchkartons gebastelt. Sie helfen, dass die Wohnung vorweihnachtliche Stimmung erfährt und ganz nebenbei können Sie im Fenster, ähnlich wie die Laternenfenster zu St. Martin, vorbeilaufende Menschen erfreuen und ebenfalls in vorweihnachtliche Stimmung versetzen:

Milchkarton so aufschneiden, dass er flach vor einem liegt. Dann lässt sich die Werbefolie der Milchkartons leicht abziehen. Mit Tusche wurde die Grundfarbe hergestellt und durch Prickeln und mit einer Schere wurden Fenster und Türen geformt. Anschließend haben wir von außen mit Papier Schneedächer und Fensterrahmen und von innen Transparentpapier über die durchsichtigen Flächen geklebt. Zum Schluss, nachdem der Karton mit Hilfe von Klebeband wieder in seine Ursprungsform gebracht wurde; haben wir noch weihnachtliche Figuren ausgeschnitten und aufgeklebt.

Achten Sie aber darauf, dass Sie genug Akkus für die LED-Lichterkette haben, denn bei uns sollen die Häuser jetzt jeden Abend leuchten.