Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Vogeltränke

06.06.2020

In die Scheune neben dem Pfarrhaus sind in den letzten Wochen immer wieder Vögel ein und aus geflogen. Nach einer Weile stellten wir fest, dass unsere neuen Nachbarn Nachwuchs bekommen haben. Um ihnen zu zeigen, dass wir uns über die zwitscherne Gesellschaft freuen, haben wir nach dieser Anleitung hier eine Vogeltränke gebaut. Auch unsere Kinder hatten viel Spaß beim Beton anrühren - auch wenn es dann schwer war, den Kinder die Notwendigkeit der Aushärtedauer näher zu bringen. Dafür hat das Bekleben der neuen Schüssel mit Mosaikscherben sehr viel Spaß gemacht und für den Beton-Froschkönig hat sich das Warten ebenfalls gelohnt.

Alle, die gerne den Vögeln eine Freude machen wollen, können natürlich über die heißen Sommermonate mit einer kleinen Schüssel ihren gefiederten Besuchern eine Vogeltränke anbieten.

Das Selberbauen einer Vogeltränke hat aber auch etwas für sich.

Wichtig ist die regelmäßige Reinigung des Wassers und das Aufstellen der Tränke in einer Höhe über 1,5m. Ansonsten machen Sie mit der Vogeltränke eher der Nachbarskatze eine Freude.