Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Der Pfarrsprengel Basdorf-Wandlitz-Zühlsdorf

 

Zum Pfarrsprengel (zur Pfarrei) Basdorf-Wandlitz-Zühlsdorf gehören die drei Gemeinden Basdorf, Wandlitz und Zühlsdorf mit ihren jeweils eigenen Kirchen und Kirchenältesten.
Der Dienstsitz des Pfarrers befindet sich im Gemeindehaus Basdorf. Dort ist auch die zentrale und gemeinsame Verwaltung der drei Gemeinden untergebracht.

Der Pfarrer für die drei Gemeinden zusammen ist seit dem 1. September 2019 Herr Pfarrer Lucas Ludewig. Von August 2014 bis zum 13. Januar 2019 war dies Herr Albrecht Preisler gewesen.  Danach trat eine Vakanz ein. Die offizielle Vakanzverwalterin war Pfarrerin Sabine Müller aus Groß Schönebeck.

Die Gemeinschaft der Gemeinden von Basdorf, Wandlitz und Zühlsdorf gibt dreimonatlich einen Gemeindebrief heraus, trägt gemeinsame Veranstaltungen und unterhält eine Vielzahl von innergemeindlichen Einrichtungen. Die zentralen Entscheidungsorgane dieser Gemeinschaft sind der Gemeindekirchenrat (GKR) von Basdorf und der gemeinsame Gemeindekirchenrat von Wandlitz und Zühlsdorf. In unregelmäßigen Abständen finden Gesamt-Gemeindekirchenrats-Sitzungen statt.

Die Gemeinden gehören organisatorisch innerhalb der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) zum Pfarrsprengel Potsdam und dort weiter zum Kirchenkreis Barnim. Innerhalb des Kirchenkreises Barnim wird der Pfarrsprengel unter der Bezeichnung "Basdorf-Wandlitz-Zühlsdorf" geführt. (zur Liste aller 22 Pfarrsprengel im Kirchenkreis Barnim)
Text: Redaktion.Web

Evangelischer Kirchenkreis Barnim

Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)

 

Letzte Änderung am: 02.09.2019