Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Pfadfinderarbeit in der Gemeinde

Wir haben derzeit zwei regelmäßige Gruppenstunden im Angebot für die Kinder- und Pfadistufe. Zum Adventsmarkt hatten wir in Basdorf am 9.12. eine gemütliche Jurte mit einem netten Programm aufgebaut. Am Feuer konnten sich alle wärmen, denen ein wenig Qualm in den Augen nichts ausmachte. Wir konnten zwei neue Gruppenkinder für unsere Meute gewinnen…

Nur eine Woche später waren wir dann in der Gemeinde mit unserer Adventsfahrt der Stämme Wandlitzer Friedenstauben und Theodor Fontane aus Charlottenburg zu Gast. Wir kochten gemeinsam und feierten im Garten die Waldweihnacht für die Tiere. Wir freuten uns, dass Leon und Jan am Abend am Lagerfeuer ihr Pfadfinderversprechen ablegten und nun ihr Halstuch tragen. Gut Pfad Euch noch einmal…

Mit unserem Sippenprojekt „Alte Schule im Dornröschenschlaf“ geht es auch vorwärts. Wir haben tolle Kontakte geknüpft und viele Ideen gesammelt, die es nun umzusetzen gilt. Wir fokussieren uns nun auf das Thema „Schule im Wandel der Zeiten“. Spätestens zum Museumsfest wollen wir dann erste Ergebnisse unserer Recherchen und Aufarbeitungen präsentieren, mal sehen, ob auch die alte Litfasssäule in der Breitscheidstraße eine Rolle spielen wird.
Wir versuchen im Moment, das historische Gebäude aus Legosteinen nachzubauen. Dafür benötigen wir noch einige Dutzend Steine in rot und auch Dachsteine. Wer für unser Projekt ein paar abgeben kann, würde uns glücklich machen. Ganz modern richten wir derzeit eine Instagram- Präsenz ein.

In den Winterferien ging es für uns auf die Insel Hiddensee. Dort erkundeten wir die autofreie Insel und lernten viel über Geologie und die dortige Flora und Fauna.
Euer Jan-Vincent Barentin


Gruppenstunden:
7-10 Jahr am Donnerstag von 15.30 bis 17 Uhr
12-14 Jahre am Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr

Kontakt: Jan-Vincent Barentin 030/3191113 (VCP-Büro)
Friedenstauben(at)bbb.vcp.de

Letzte Änderung am: 27.02.2018