Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Pfadfinderarbeit in der Gemeinde

Stand: 06.04.2020

RSSPrint

Wir treffen uns in der Schulzeit immer donnerstags im Gemeindegarten der Evangelischen Gemeinde Wandlitz. Die Meutenstunde für die 7-9jährigen startet um 16 Uhr und endet um 17.15 Uhr. Diese Gruppe ist noch klein; wir suchen hier noch interessierte Kinder und bieten dafür auch Schnupperstunden an. Mama oder Papa dürfen dann auch mit dabei bleiben.

Unsere Stammesleitung wurde am 8. März auf unserer Stammesversammlung gewählt - hier arbeiten Josefine, Maxi, Christian und Jan nun im zweiten Jahr zusammen. Außerdem wurde viel berichtet, diskutiert, entlastet, geplant und ausgewertet, ähnlich wie bei den ganz Großen in der Politik.

Auf der Stammesversammlung wurde beschlossen, dass wir in den Schwarzerlen hinter dem Lehmbackofen eine Art Baumhaus bauen werden. Es soll ein Podest in zwei Meter Höhe sein, auf dem wir sitzen, singen und schlafen können. Die Bäume werden dabei nicht geschädigt, denn wir nutzen Schwerlastgurte. Außerdem wollen wir den Gruppenraum mit tollen Graffiti versehen, auf dem die Gruppentiere (Waschbär, Turmfalke und Fuchs) zu sehen sind, sowie unser Friedenstaubenlogo und eine Lagerplatzszene oder was unseren Mitgliedern so einfällt.

In unserem Lehmbackofen, der im Herbst eingeweiht wurde, konnten seitdem schon weit über hundert leckere Flammkuchen gebacken werden. Wenn wir uns dann wieder richtig im Pfarrgarten treffen können, werden wir das ordentlich am Ofen feiern und Brot und Pizza backen.

Derzeit bekommen alle, die mitmachen wollen, jede Woche eine Aufgabe. Bisher gab es eine Müllsammelaktion in der Nähe des Wohnortes. Es wurden vier Lieder gelernt und ein Motiv für das Wandbild/Graffito gestaltet. Außerdem möchten wir weiterhin verstärkt im Gemeindegarten aktiv sein und die anfallenden Gartenarbeiten helfend erledigen.

In der Wandlitzer Kirche konnten wir in zwei Gruppenstunden den dort seit einigen Jahren nistenden Dohlen helfen. Wir haben die von den Dohlen angelegten Nistplätze im Turm in den Ecken unterhalb der Glockenebene mit Holzbrettern abgedichtet, so dass sie aus den dortigen Nestern nicht mehr in den Kirchraum fliegen können. Letztes Jahr sind mehrere Vögel verendet, weil sie den Ausgang nicht mehr gefunden hatten.

Wir hoffen, bald wieder auf Fahrt gehen zu können. Unsere Wanderung von Schmachtenhagen nach Oranienburg im Februar liegt nun wieder lange zurück.

Geplant sind bis Sommer ein Pfingstlager, ein Meutenlager für die Jüngsten und das traditionelle Schuljahresabschlusszelten.

Eure Stammesleitung der Friedenstauben Wandlitz

Gruppenstunden:
7-10 Jahre am Donnerstag von 16.00 bis 17.15 Uhr
11-13 Jahre am Donnerstag von 16.00 bis 17.15 Uhr
14-17 Jahre am Donnerstag von 17.15 bis 18.30 Uhr

Kontakt:
Stammesleitung unter: wandlitz(at)vcp-bbb.de

Letzte Änderung am: 09.04.2020