Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Ausflugsziel: Zerpenschleuse

04.06.2020

Liebe Interessierte,

gestern bekam ich einen weiteren wunderbaren Tipp für ein Ausflugsziel und ich bin mit meiner Familie gleich losgefahren, um mir den Kanal vor Ort anzusehen:

Ein Ausflug ist für uns jährliches "Pflichtprogramm", nämlich eine Paddeltour auf dem langen Trödel von Zerpenschleuse nach Liebenwalde.

Boot und Ausrüstung kann man vor Ort leihen bei (somit stärkt man die regionalen Kleinunternehmer und wird daneben noch sehr fachmännisch und freundlich beraten).

Bei solchem Sommerwetter wie jetzt, wo die Wasserlilien blühen, ist es ganz herrlich  ---> man muss es einfach mal gemacht haben!! Die Tour bis Liebenwalde ist nicht anspruchsvoll, man kann unterwegs auch picknicken, Eisvögel und Reiher gibt es wie selbstverständlich in ihrer ganzen Schönheit zu sehen, es gibt keine Schleusen und in Liebenwalde gibt es einen kleinen Sportboothafen, wo man den kleinen Hunger und großen Durst löschen kann.

 

Bevor Sie hier ein Boot mieten, können Sie sich noch mit einem leckeren Eis in der Eisschleuse stärken. Die Bootstour mit der Familie werden wir fürs Wochenende planen, damit der Eisladen auch offen hat.

 

Guten Appetit und viel Spaß wünscht

Lucas Ludewig

Da dies schon die dritte Ausflugsidee nach Dammsmühle und dem Askanierturm ist, könnte hier nebenbei ein kleiner Barnim Reiseführer mit entstehen.